FAQ

  1. Muss ich mich für die Teilnahme am Berufs- und Studienorientierungstag des Kreises Unna – BSO – anmelden oder registrieren?
    Es ist keine Anmeldung oder Registrierung erforderlich. Durch einfaches Anklicken auf die Links gelangst du in die Workshops, die du auch jederzeit wechseln kannst.
     
  2. Wie kann ich an den Workshops teilnehmen?
    Die Workshops finden digital über die Videokonferenzplattformen Zoom, Webex und Microsoft Teams statt. Eine Teilnahme erfolgt durch einfaches Anklicken des jeweiligen Workshop-Links.
     
  3. Benötige ich eine App?
    Nein, du kannst auch über den Browser an den Workshops teilnehmen. Dazu klickst du einfach auf teilnehmen und du wirst automatisch weitergeleitet. Solltest du die Zoom-App oder Webex-App als Desktopanwendung oder auf dem Mobiltelefon runtergeladen haben, kannst du diese selbstverständlich auch nutzen.
     
  4. Wie erhalte ich die beste Qualität?
    Für eine optimale Qualität solltest du eine gute Internetverbindung sicherstellen. Oftmals ist die Nutzung eines Headsets oder Kopfhörers zu empfehlen, um einen angenehmen Ton zu erzielen. Stelle sicher, dass deine Kamera- und Audioeinstellungen mit der richtigen Quelle verknüpft sind.
     
  5. Wie kann ich mich auf den Berufs- und Studienorientierungstag des Kreises Unna – BSO - vorbereiten?
    Auf der Website kannst du dich über die zahlreichen Berufs- und Studienangebote, die nach Gruppen sortiert sind, umschauen und dann die für dich interessanten Workshops in deinen digitalen Kalender vermerken. Du kannst aber auch das Programm herunterladen und auch ausdrucken und dir dann die für dich interessanten Workshops markieren.So erhältst du einen Tagesüberblick. 
     
  6. Was kostet die Teilnahme am Berufs- und Studienorientierungstag des Kreises Unna – BSO?
    Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich.
     
  7. Können Eltern auch am Berufs- und Studienorientierungstag – BSO – teilnehmen?
    Das digitale Angebot richtet sich tagsüber in erster Linie an Schüler*innen. Es kann aber auch von Eltern und Lehrer*innen genutzt werden.
    Am 30.05.2022 ab 18 Uhr findet speziell für Eltern ein Informationsabend rund um die Berufs- und Studienwahl statt.
     
  8. Warum gibt es am BSO-Tag einen Elternabend? 
    Auch deine Eltern haben Fragen rund um die Berufs- und Studienwahl, da sich seit ihrem Schulabschluss viel verändert hat. An diesem Abend möchten wir sie zum Übergang Schule Beruf Hochschule informieren und Fragen beantworten.
     
  9. Wie erhalte ich eine Teilnahmebescheinigung?
    Für die Teilnahme am digitalen Berufs- und Studienorientierungstag – BSO – können wir keine Teilnahmebescheinigungen ausstellen. Wir erheben und speichern keine personenbezogenen Daten.
    Sobald wir wieder einen Präsenztag durchführen, können wir auch wieder Teilnahmebescheinigungen erteilen.
     
  10. Wann findet der nächste  Berufs- und Studienorientierungstag – BSO – statt?
    Der nächste BSO-Tag findet im Jahr 2023 vor den Sommerferien statt. Nutze bis dahin auch die Gelegenheit, dich an den Hochschultagen in den Hochschulen zu informieren. Für deinen Einstieg in eine duale Ausbildung gibt es auch zahlreiche Angebote digitale Informationsangebote. Die Agentur für Arbeit, die IHK und die Handwerkskammer sind dir dabei behilflich.
     
  11. Was mache ich, wenn meine Internetverbindung abbricht?
    Versuche die Seite des Berufs- und Studienorientierungstages – BSO – und den Workshop/Vortrag neu aufzurufen. Überprüfe auch, ob deine WLAN-Verbindung stabil ist oder ob du noch genug Datenvolumen hast. Da große Datenmengen beim Streaming verbraucht werden, empfehlen wir die Nutzung im WLAN-Netzwerk.
     
  12. Wie kann ich im Workshop/Vortrag Fragen an den Referenten bzw. die Referentin stellen?
    Du kannst im Chat Fragen rund um deine Berufs- oder Studienwahl stellen.
     
  13. Muss ich mich für den Chat anmelden oder meinen richtigen Namen verwenden?
    Du musst dich für den Chat nicht anmelden. Du kannst alle Fragen auch mit einem fiktiven Namen stellen. Deine Privatsphäre ist uns sehr wichtig.
     
  14. Wird mein Bild übertragen?
    Nein, die Einstellungen sind so gewählt, dass grundsätzlich keine Bild- und Tonübertragung stattfindet. Anschließend besteht für dich die Möglichkeit, diese Funktion einzuschalten. Die Referenten haben jedoch immer moderativ die Möglichkeit, während des Vortrages Kamera und Ton für die Teilnehmer*innen auszuschalten.
%_content%
%_content%
%title%
%content%